Eine Künstlergemeinschaft aus dem Rems-Murr Kreis.
Kreatives Arbeiten und Gestalten ist unsere Leidenschaft.
Wir arbeiten häufig gemeinsam, entwickeln Ideen
und geben unseren Phantasien freien Raum.

2008 Gründung der Künstlergruppe ART U ZEH2009 Austellung "Ansichtsachen"
im Rahmen WAIBLINGEN LEUCHTET
2010 Ausstellung "Engel" in der Kunstschule Unteres Remstal.
2011 Ausstellung "Faltungen"
2011/12 KAMERALAMT WAIBLINGEN "großARTig"
2012/13 KAMERALAMT WAIBLINGEN
Gestaltung der Bushaltestellen in Neustadt
Ausstellung in Gomarngen "Cafe Kult"
Ausstellung "unARTig" in VillingenSchwenningen
2013-14 KAMERALAMT "gross Format"
2014 Heimattage Türenobjekt mit Versteigerung und Würfelobjekte
2014-15 Linoldruck mit Ausstellung im Kameralamt
2014-15 Kameralamt "Der Kameralamts Code"
2015 Ausstellung im Cafe Schöllkopf Ausstellung in der Galerie KunstWerk Fellbach "Monochrom"
2015-16 Kameralamt "GEBANNT- GEBAHNT"
2016 Ausstellung Cafe Schöllkopf und Linoldruck in der Ludwigsburger Hochschule für Finanzen und Verwaltung
2017-18 Kameralamt "GEGENSÄTZE"
2017 "Spurensuche" in der Galerie Eiting Pfullingen
2017 Brotbacken und Ausstellung im Rathaus Beinstein
2018-19 Kameralamt "Quantum Farbe"
2018 VHS Waiblingen "Alb-Backen"
"Durchblick" Sonnenberg Klinik Stuttgart
"Farbverläufe " Bürcherei Warmbronn
"Spurenpfad mit den Buchstaben der Remstal Quelle
2019-20 Kameralamt "WASSER"
2019 "Wasser bewegt " im Hallenbad Waiblingen
2019 Remstalgartenschau mit der REMISE Ausstellung und Bewirtung
2019-20 Kameralamt "TRIPTYCHON"
2020-21 Kameralamt "Grenzenlos" ohne Ausstellung CORONA machte eine Strich durch die Rechnung
2020 HOMEOFFICE unter verschiedenen Themen
2021 HOMEOFFICE ein Jahr voller Gedichte
Gestaltungs der Ortseingangsbanner in Kooperation mit der Galerie Stihl
2021-22 Kameralamt "Der Andere Blick"
Bilder der Arbeiten aus dem Kameralamt "Grenzenlos" werden unter der Remise ausgestellt
2022-23 Kameralamt "Nichts bleibt wie es ist "
2022 Ausstellung in der VHS Waiblingen "Gedichte"

2023 Ausstellung im KunstWerk Fellbach "Poesie trägt"
Ausstellung der Eingangsbanner unter dem Alten Rathaus zur Museumsnacht
2023-24 Kameralamt "Fragmente"